Meister 48 J. sucht Devote - Maso Sub oder Sklavin gerne auch eine Switcherin :

Dein Schmerz ist - meine Lust
Deine Schreie - Musik in meinen Ohren
Deine Tränen - Zaubern mir ein lächeln auf die Lippen

Ich ein von der Statur her übergewichtiger Mann 48 J. Dominant Sadistisch jedoch ausgeprägter Sadistisch als Dominant bin auf der Suche nach Dir der Devot - Masochistischen Sub oder Sklavin gerne auch eine Switcherin die jünger ist als ich,  Dein Aussehen ist egal, Sympathie ist entscheidend. Für eine Spielbeziehung,  wenn später daraus mehr entsteht bin ich auch nicht abgeneigt. Am Anfang wenn wir uns kennen lernen begegne ich Dir gerne auf Augenhöhe. In der Session jedoch verlange ich, dass ich von meiner Sub oder Sklavin gesiezt werde nebst dem Spiel kann man mit mir auch Diskussionen und Gespräche auf Augenhöhe führen, wenn Sub oder Sklavin immer noch den nötigen Respekt vor mir hat. Und sie muss sich darüber im klaren sein,  dass bei einer frechen Geste oder Wort sich das Blatt jederzeit wenden kann. Ich bin sehr streng und habe kein Problem damit Dich bei Ungehorsam zu bestrafen. Und eines kannst Du Dir gleich merken,  meine Sub oder Sklavin trägt Striemen wie andere Frauen ihren Ehering.  Du solltest kein Problem mit Verleihung und Ohrfeigen haben aber darüber können wir Sprechen ist keine Bedingung.

Vielleicht bist Du ja die Richtige für mich ? Wenn Du in der Region bis 1 Stunde Fahrzeit von meinem Standort CH 8733 Wohnst ?  und ich Dein Interesse geweckt habe, freue ich mich über eine aussagekräftige Zuschrift an mich die auch etwas über Dich und Dein Leben aussagt,  bedeutet ich erwarte mindestens eine geschriebene E-Mail Seite von Dir Zuschriften die nur aus ein bis zwei Sätzen bestehen sind für mich Inakzeptabel.


Damit ich sicher sein kann das Du mich verstanden hast erwarte ich, dass Du in Deiner Mail an mich die Zahl 7 erwähnst.

Mit freundschaftlichem Gruss

Meister U.

Anfragen von Subs/ Sklavinnen oder Novizinen ausschlisslich weiblicher Natur ohne Meister werden gerne beantwortet wenn ihr mich anschreibt dann Bitte mit Verehrter Meister und in Sie form.

Anfragen von Männer oder Männer im falschen Körper sind nicht erwünscht.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Besucherzähler :