Schnuppersession Einführung zur Sklavin

Du bis eine Frau und hast Unterwürfige BDSM Fantasien möchtest Diese Welt kennen lernen dann bist Du bei mir genau richtig ich biete Dir Schnupperstunden an wo Dein Verlangen gestillt wird. Du kannst bei und mit mir diese Spielarten kennen lernen wobei die Veranlagung keine Rolle spielt, genauso wenig ob Single oder in einer Partnerschaft lebend. Erfahre was es bedeutet Sub oder Sklavin eines Herrn zu sein, gehorchen zu müssen. Gefesselt und ausgeliefert kniest Du vor mir und blickst in die dunklen Abgründe Deiner wilden Phantasien. Du spürst wie meine Hand oder Peitsche auf Deinem Hintern tanzt und wirst dabei so geil, wie noch nie zuvor.....

Mein Name ist Meister U. ich bin Schweizer und ein gut aussehender Dominant - Sadistischer Mann. Ich habe Humor und bin ein Sympathischer Zeitgenosse. Mit über 10 Jahre Erfahrung im Bereich BDSM Erziehung und Spanking. Besonders Erfahren in Einführung, Ausbildung und Erziehung von (unterwürfigen) Frauen. Ich habe bereits schon einige Novizinnen auf die dunkle Seite der Lust geführt.

Du brauchst keine Angst zu haben Bei aller Konsequenz und Härte, zu der ich fähig bin, besitze ich auch die nötige Sensibilität, um Deine Grenzen zu erspüren. Und führe Dich behutsam in die Materie ein. Und ja ich kann auch sehr nett sein ; ) Du kannst bei mir erste oder weitere Erfahrungen als Sub oder Sklavin machen. Ich erwarte jedoch von Dir gleich zu beginn gehorsam und die Bereitschaft lernen zu wollen.

Damit wir uns nicht falsch verstehen :

Alles was passiert, ist Einvernehmlich, auch wenn sich Dein freier Wille auf ein Safewort z.B. Stopp beschränkt, das Du aussprechen kannst, falls es Dir zuviel werden sollte jedoch musst Du dir bewusst sein dass wenn ich Dir ein Safewort gebe ich nur auf dieses Reagieren werde also merke Dir dies gut. Alle anderen aussagen von Dir wie z.B. Nein, Bitte nicht mehr usw. Interessieren mich dann nicht und ich werde auch nicht mit dem aufhören was ich dann gerade mit Dir mache nur wenn Du das Safewort aussprichst werde ich damit aufhören. Du kannst Dich total fallen lassen alles andere entscheide ich für Dich.
Das beginnt bereits mit den Kleiderwünschen, die festlegen, was Du bei unserem Treffen tragen sollst und was nicht und so wirst Du während der Zeit in der wir zusammen sind geführt - vom Ankommen bis zum Wieder - Auffangen am Ende.

 

Ich werde nicht beim ersten Treffen mit Dir Spielen das erste Treffen findet auf neutralem Boden statt in einem Cafe oder Restaurant meiner Wahl bei dem ich ein Vorgespräch mit Dir führe wo wir uns ganz ungezwungen zusammen unterhalten können und Du mich auch alles fragen kannst was Dir auf der Seele liegt und Deine Wünsche, Vorstellungen und Träume mir offenlegen kannst. Wenn alles stimmig ist was auch bedeutet das wir uns Sympathisch sind werden wir bei einem weiteren Treffen zusammen eine Schnuppersession absolvieren von ca. 2 Stunden damit wir genügend Zeit haben dass ich Dir einiges zeigen kann.

Ich bin erfahren in verschiedenen Spielarten des BDSM was ich Dir jedoch nicht bieten kann sind Erfahrungen mit Nadeln und Atemkontrolle sowie Bondage ( Seile ) dies ist für mich ein Buch mit sieben Siegeln ich arbeite mit Ketten und Hand und Fuss Manschetten. Ich Meister U. werde aus Prinzip keine Sexuellen Handlungen mit Dir machen denn das gehort meiner Meinung nach in eine Beziehung in der Liebe mit im Spiel ist.. Deine Befriedigung sofern Du sie Dir Verdient hast findet durch mich ausschliesslich durch Dildos und Vibratoren statt. Ich habe kein Problem damit Dich bei ungehorsam oder bei Fehlern die Du machen wirst zu bestrafen.

Zart oder Hart ich Meister U. bin die richtige Wahl.

Wenn Du bereits Erfahrung als Sub oder Sklavin hast profitiere ich gerne von Deinem Wissen und übernehme Deine weitere Erziehung nach meinen Vorstellungen.

Wenn Dir absolute Diskretion und Sicherheit wichtig sind und Du Deine Lust zwar hemmungslos, aber ohne Risiko, in einem geschützten Rahmen und mit einem erfahrenen Dominant - Sadistischen Mann ausleben möchtest, dann schick mir eine Mail die etwas über Dich aussagt. Bedeutet ich erwarte mindestens eine geschriebene E-Mail Seite von Dir Zuschriften die nur aus ein zwei Sätzen bestehen sind Inakzeptabel. Ich freue mich darauf Dich in meine Welt einzuführen und zur Sub oder Sklavin zu erziehen und zu bestrafen wenn es denn sein muss.

Bis dahin verbleibe ich mit freundschaftlichen Grüssen

Meister U.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Besucherzähler :